SINA HEISS
Theater. Regie.

Sina Heiss ist österreichische Theatermacherin und Regisseurin.

Sie erhielt ihre Ausbildung zur Gesangspädagogin an der Bruckneruniversität in Linz. Nach einem vierjährigen Auslandsaufenthalt in New York City und dem Abschluss ihres Masterstudiums in Theaterregie an der Columbia University kehrte sie 2015 wieder nach Österreich zurück. Für laufende internationale Kollaborationen reist sie immer wieder in die USA.

Ihre Herangehensweise an Theater ist oft unkonventionell, prozesshaft und interdisziplinär.

 

 

Letzte Arbeiten waren "The Bride Project" mit Aufführungen am Theater Phönix Linz, Kosmos Theater Wien und Freien Theater Innsbruck.

Ihr Schattentheater "Telling the Bees" wurde von ARTCOP21 Paris gefeatured.

 

 

Als Trainerin arbeitet Sina mit Jugendlichen und Erwachsenen an kreativem Ausdruck, Improvisation, Schauspiel, Stimme und Storytelling. Sie leitete u.a. Trainings für Pfizer in London und Die Science Slam Österreich 2017.

 

 

Seit 2015 leitet Sina Heiss den Theaterverein Lonesome George in Linz.

www.lonesomegeorge.at

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.